«

»

Mai 18

18.05.10 – Neu im Regal

Heute traf dieses Buch bei mir ein, das mir der dtv freundlicherweise zur Besprechung zur Verfügung gestellt hat.
Ich war um „Darlah“ schon eine ganze Weile herum geschlichen, denn es klingt ja schon sehr interessant und ist mal eine Abwechslung zum aktuellen Vampir – / Werwolf-Trend. Zudem habe ich ich ja schon immer ein Faible für Science Fiction gehabt. Ich bin gespannt.
Sobald ich Die geheime Sammlung abgeschlossen habe, geht es an „Darlah“:

"Darlah"

Tausende Jugendliche aus aller Welt bewerben sich bei der NASA. Beim ersten bemannten Flug zum Mond seit 1976 sollen drei ganz normale Jugendliche die Berufsastronauten begleiten – ein Marketinggag, um Sponsoren anzulocken. Mia aus Norwegen ist eine der Auserwählten. Zusammen mit Midori aus Tokio und Antoine aus Paris fliegt sie zur Mondbasis Darlah 2, nicht ahnend, was sie dort erwartet. Der Einzige auf der Erde, der weiß, dass diese Expedition das Ende von allem sein kann, ist ein ehemaliger Angehöriger der US-Army – ein an Alzheimer erkrankter alter Mann, dem niemand Glauben schenkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: