«

»

Apr 24

Neu im Regal: The Moth Diaries – Die Sehnsucht der Falter

Heute war ein Buch in der Post, das ich letzthin zufällig im Thalia entdeckt habe.
Mich hat das Cover sofort angesprochen und auch der Klappentext klingt äußerst vielversprechend.

„The Moth Diares“ (Rachel Klein)

Als ich das Tagebuch aufschlug, fand ich die Rasierklinge, die ich vor so langer Zeit zwischen die Seiten gelegt hatte.“ In Rebeccas Internat beginnt ein neues Schuljahr. Zunächst scheint alles wie immer zu sein, doch dann geschehen verstörende Dinge. Der Hund einer Lehrerin wird enthauptet aufgefunden. Eine Schülerin stürzt vom Dach in den Tod. Realität und Phantasie verschwimmen, und eine furchtbare Wahrheit kommt ans Licht. Steht sie in Rebeccas Tagebuch?

Zu meiner Überraschung habe ich das Buch recht günstig auf Marketplace gefunden. Angeboten von libri.de, die dort gebrauchte Bücher verkaufen. Das war mir neu, aber gut, warum nicht?
Der Zustand war mit „Gebraucht – Sehr gut“ angegeben und das trifft auf das Buch auch zu. Ich finde sogar, der Zustand ist besser als nur „sehr gut“.
Mein erster gebrauchtes-Buch-Kauf von libri.de hat mich also nicht enttäuscht, und ich werde in der Richtung künftig die Augen offen halten. Auf der Seite gibt es eine eigene „Rubrik“ für gebrauchte Bücher. Eine feine Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: