«

»

Aug 28

Dauergäste in meinem Regal #03

Letzte Woche hat diese Rubrik gemeinsam mit mir Urlaub gemacht, aber diese Woche geht es natürlich weiter.

Und zwar mit einer kleinen Reihe, deren Autoren bei den „Dauergästen“ ganz sicher noch sehr häufig auftauchen werden.
Ich bin nämlich großer Fan der Bücher von Wolfgang UND Heike Hohlbein.

Den Anfang macht die „Genesis“ – Serie

 

Mir gefällt an den Büchern, die beide Hohlbeins gemeinsam schreiben, dass es zwar Fantasy ist, dass aber immer auch ein großer Teil der Handlung in der Realität spielt. Geschichten, die komplett in Phantasiewelten spielen, liegen mir gar nicht.
„Genesis“ ist ebenfalls solch ein gelungener Mix aus Fantasy und Wirklichkeit. So beginnt die Geschichte auf einem Kreuzfahrtschiff im Ewigen Eis, auf dem dem jungen Ben immer mehr ungewöhnliche Vorkommnisse auffallen. Gemeinsam mit Kapitänstochter Sasha, einer Autistin, macht er sich auf die Suche nach Antworten. Und die bewegen sich im Phantastischen, ohne dabei aber reihenweise Gestalten und Ideen anzubringen, die man schon langhin kennt. Ebenfalls ein dicker Pluspunkt für mich!

Die einzelnen Titel der Trilogie

  • Genesis (01) – Eis
  • Genesis (02) – Stein
  • Genesis (03) – Diamant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: