«

»

Okt 09

Danke, liebe Kinobetreiber! – „Das Kind“ nicht in jedem Kino!

Auf der Seite zum Film „Das Kind“ nach dem Roman von Sebastian Fitzek ist die Liste der Kinos einzusehen, in denen der Film ab dem 18.10.12 zu sehen ist:

Zur Liste!

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ich nicht die einzige bin, die für diese Städte  jwd wohnt. Das nächste Kino von hier aus würde fast eine Stunde Autofahrt bedeuten!
Warum? Weil einige Kinobetreiber sich offenbar Sorgen darum machen, wie der Film laufen wird.
Bald jede noch so sinnfreie Grütze findet den Weg auf die große Leinwand, aber bei „Das Kind“ sind die Kinobetreiber zögerlich?
Ich habe seit Ewigkeiten in keinem Film mit (fast) ausverkauftem Saal mehr gesessen. Ganz im Gegenteil waren es oft genug nur eine handvoll Leute!
Aber bei einem Film nach einem Buch eines sehr bekannten deutschen Autors, der unlängst in einem TV-Bericht als „Deutschlands König des Psychothrillers“ o.ä. bezeichnet wurde, da bangt man um unbesetzte Kinosessel?

Ich erinnere mich an diese tolle Aktion:

„Dein Name im Abspann!“

Ja, wenn man in der richtigen Ecke Deutschlands wohnt, kann man ihn sicher dort sehen.

Ich bin bitter enttäuscht!
Der Kinobesuch war fest eingeplant seit bekannt wurde, dass der Film ins Kino kommt.
Alles hat gepasst und jetzt das!

🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: