«

»

Nov 06

Dauergäste in meinem Regal #13

Ich hatte ja schon mal angedeutet, dass euch dieses Autoren-Duo in dieser Rubrik noch häufiger begegnen würde.

Heute ist es mal wieder soweit und Wolfgang und Heike Hohlbeins „Anders“-Reihe ist aus ihren Regalfach gekommen um sich zu zeigen.

Mir hat diese Reihe damals sehr gut gefallen, wobei ich zugeben muss, das mir Teil 3 und 4 nicht mehr so sehr zusagten wie die beiden ersten. Mit der Welt der zerstörten Stadt konnte ich gut leben, solche Szenerien mag ich. In Band 3 und 4 wurde es mir schon wieder einen Tacken zu typisch fantasymäßig.
Nichtsdestotrotz hatte ich spannende Lesestunden mit der Reihe und gebe sie nicht mehr her!

Was als Traumurlaub beginnt, gerät zur Katastrophe: Nach einem Flugzeugabsturz findet sich der 16-jährige Anders in einer gewaltigen Ruinenstadt aus Stein und Metall wieder. Noch weiß er nicht, dass diese Stadt ein schreckliches Geheimnis birgt. Es ist eine bizarre Welt mit grausamen Regeln, bevölkert von seltsamen Kreaturen.Zusammen mit dem rätselhaften Katzenmädchen Katt versucht Anders herauszufinden, was der toten Stadt und dem Tal, in dem sie liegt, widerfahren ist. Ein lebensgefährliches Abenteuer beginnt.

Die einzelnen Titel

Anders (01) – Die tote Stadt
Anders (02) – Im dunklen Land
Anders (03) – Der Thron von Tiernan
Anders (04) – Der Gott der Elder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: