«

»

Dez 29

Lesemonat Dezember & Lieblingsbuch des Monats

Mann, Man, Mann, so geht es eigentlich nicht weiter.
Nur sieben gelesene Bücher im Dezember. Für meine Verhältnisse ein weiterer schwacher Lesemonat.
Diese Abende, an denen ich kaputt und bis auf’s Blut genervt ins Bett falle und das aktuelle Buch unbeachtet lasse, müssen 2014 einfach ein Ende finden.

Dafür kann ich stolz verkünden, dass nur 4 neue Bücher eingezogen sind, die ich zügig gelesen habe. Somit ist mein SUB im Dezember nicht um ein einziges Buch gewachsen.
🙂
 

Sieben auf einen Streich – Ich habe im Dezember gelesen

  • Stille Nacht – Mörderisch schöne Weihnachtsthriller
  • Die hässlichste Tanne der Welt (Annette Blum)
  • Deathbook (Andreas Winkelmann)
  • Weisser Schrecken (Thomas Finn)
  • Der Atem der Angst (Alexa Hennig von Lange)
  • Villa des Schweigens (Ulrike Rylance)
  • Mord mit Schnucke (Brigitte Kanitz)

Die Wahl des Lieblingsbuch fiel dieses Mal sehr schwer, weil es keines gab, dass mich wirklich total umgehauen hat. Alle waren soweit gut, hatten aber auch immer ene Kleinigkeit an sich, die mich etwas gestört bzw enttäuscht hat. Ich habe mich daher für das Buch entschieden, bei dem ich am besten darüber hinwegsehen konnte.

 

Mein Lieblingsbuch im Dezember ’13

mordmitschnucke

Mord mit Schnucke (Brigitte Kanitz)

 
Dies und das über den Lesemonat Dezember

7 gelesene Bücher
ergeben 2388 Seiten
4 neue Bücher
SUB 155 Bücher

1 Kommentar

  1. evajoachimsen

    Ich habe es gerade vor ein paar Tagen verschenkt, weil mir das Cover gefallen hat. Da lag ich hoffentlich richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: