Jul 20 2014

Neu im Regal!

Nach einer Woche ohne Neuzugänge, kann ich heute gleich zwei neue Bücher zeigen, die in dieser Woche eingezogen sind.

„Der Nachtzirkus“ habe ich von der lieben Charlouise von leselustleseliebe, die in letzter Zeit eine tolle „Alles muss raus“-Aktion laufen hatte.
Ganz lieben Dank dafür nochmal! Ich habe mich sehr gefreut! Die Taschenbuchausgabe finde ich längst nicht so schön. Da freut es mich umso mehr, das Buch nun als Hardcover zu haben 🙂

Mit „Duell der Dimensionen“ habe ich die Reihe um Skulduggery Pleasant bis zum aktuellen Band komplett. Ich konnte es gar nicht glauben, dass das Buch einfach so bei der Mayerschen in einem der Kisten der „Weißen Woche“ lag. Mit 30% Rabatt konnte ich es natürlich nicht dort lassen.
Trotzdem warte ich -so habe ich es mir vorgenommen- noch bis zum letzten Band im Oktober. Ich werde die Reihe erst lesen, wenn ich sie komplett habe. Bis dahin sehen die sieben Bände immerhin sehr hübsch aus im Regal 😉

 

neu-kw29

„Skulduggery Pleasant (07) – Duell der Dimensionen“ (Derek Landy)

Warum haben ganz normale Sterbliche plötzlich magische Fähigkeiten? Die wenigsten können damit umgehen. Wie zum Beispiel Jerry, der sich für einen Schmetterling hält. Ausgerechnet Walküre muss ihn ständig aus der Luft holen und das nervt. Schließlich wurde sie zur Weltenretterin ausgebildet und nicht zum Babysitter für durchgeknallte Sterbliche. Aber einige dieser Neu-Magier entwickeln so starke Kräfte, dass sie eine blutige Spur der Verwüstung durch das ganze Land ziehen. Nur ein sehr mächtiger Zauberer kann ihnen diese unglaubliche Macht gegeben haben. Einer, der seinen wahren Namen kennt. So wie Walküre selbst. Und er muss unbedingt gestoppt werden!

„Der Nachtzirkus“ (Erin Morgenstern)

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

3 Kommentare

  1. Gerade bei diesem Buch kommt das Cover mitsamt aller Schimmereffekte erst beim HC so richtig zur Geltung, also: Schön, dass es wohlbehalten bei dir ankam! 😉

    Alles Liebe <3

    Charlousie

  2. „Der Nachtzirkus“ ist ein ganz tolles Buch, damit wünsche ich dir viel Spaß. 🙂

    1. Danke schön!
      🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: