Tag: Alexa Hennig von Lange

Feb 02 2014

Rezension – Der Atem der Angst (Alexa Hennig von Lange)

Sieben Jahre der Angst liegen hinter dem verschlafenen Städtchen St. Golden. Denn damals verschwand Louis‘ kleine Schwester, und als man sie fand, war sie tot. Begraben im dichten Wald, der den Ort wie eine geheimnisvolle Wildnis umgibt. Der Täter von damals wurde nie gefasst. Und jetzt scheint er zurückgekommen zu sein, denn die kleine Schwester …

Continue reading

Jun 10 2013

Neu im Regal!

Mit kleiner Verspätung zeige ich hier meine Neuzugänge der vergangenen Woche. Mit „Der Atem der Angst“ und „Escape sind zwei meiner ersehntesten Bücher eingezogen. Beide konnte ich ertauschen, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe. Ertauscht ist auch „Allerheiligen“, das ebenfalls auf dem Wunschzettel stand.  Sie die Ähre nicht toll 3Dmäßig aus? „Spuk lass nach“ …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: