Tag: Baumhaus Verlag

Jan 14 2015

Rezension – Ein Hund namens Hausschuh – Eine Feriengeschichte (Wolfram Hänel, Ulrike Gerold)

Der kleine Hund Hausschuh fährt mit seiner Familie in die Ferien. Ein aufregendes Abenteuer beginnt, schließlich kennt er weder Hotels noch Meer und Strand. Und natürlich weiß er auch nicht, wie man sich an solchen Orten als Hund benimmt. Ungewollt zettelt Hausschuh eine Katastrophe nach der anderen an und kann gar nicht verstehen, warum sich …

Continue reading

Jun 23 2013

Neu im Regal!

Auch diese Woche durfte ich eine Reihe „Neue“ begrüßen. Diese Bücher hier habe ich -abgesehen von „Böser Traum“- ertauschen können. „Böser Traum“ hat mir bei einer amazon-Bestellung das Porto erspart 😉 Allesamt sind es Wunschzettel-Bücher.   „Night Academy – Die Begabte“ (Inara Scott) Dancia Lewis will so wenig wie möglich auffallen, um ihr Geheimnis für …

Continue reading

Nov 01 2012

Rezension – Hexenheide (Mariette Aerts)

„Karim und Lenne wissen genau, dass sie nicht über die Heide gehen sollen, wenn sie von der Schule kommen, auch wenn der Weg viel kürzer ist. Denn auf der Hexenheide, irgendwo zwischen den Mooren, lauert ein dunkles Geheimnis. Aber Karim und Lenne haben Fragen. Was ist mit dem Mädchen Rinnie passiert, die im letzten Sommer …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: