Schlagwort-Archiv: Boje

Mrz 04

Rezension – Wen küss‘ ich und wenn ja, wie viele? – Lilias Tagebuch (Mara Andeck)

»Wissenschaftliche Erkenntnis des Tages: Von den Gladiatorfröschen kann man viel lernen. Auf der Suche nach dem Frosch fürs Leben hüpft die Fröschin von Männchen zu Männchen und haut jedem so richtig eine rein. Wer umfällt, ist raus aus dem Spiel. Am Schluss nimmt sie den, der übrig bleibt, denn der kann am besten wegstecken. Hmmm, …

Weiter lesen »

Mai 24

Rezension Magnolia Steel – Hexendämmerung (Sabine Städing)

Was tun, wenn man mit dreizehn Jahren urplötzlich erfährt, dass man eine Hexe ist? Magnolia fällt aus allen Wolken, als ihre Tante Linette sie in dieses Familiengeheimnis einweiht. Bisher hatte sie sich immer für ein durchschnittliches Mädchen gehalten. Doch nun gerät ihre Welt plötzlich ins Wanken. Der unheimliche Graf Raptus, ein dunkler Magier, bedroht Rauschwald …

Weiter lesen »

Mai 05

Rezension – Wo die verlorenen Seelen wohnen (Dermot Bolger)

Joey ist neu an seiner Schule – doch in dem allseits beliebten Shane findet er schnell einen besten Freund. Seine Mitschülerin Geraldine aber warnt Joey: Shane hätte sich mit dem Bösen eingelassen und Joey solle sich besser von ihm fernhalten. Und tatsächlich geschehen immer merkwürdigere Dinge, wenn die beiden Freunde zusammen sind. Joey möchte herausfinden, …

Weiter lesen »

Feb 11

Rezension – Virtuosity – Liebe um jeden Preis (Jessica Martinez)

Die siebzehnjährige Carmen ist ein Star. Sie tourt mir ihrer Geige durch die Welt und spielt überall vor ausverkauften Konzertsälen. Doch die Konkurrenz ist hart. Beim Guarneri-Wettbewerb treten Jungstars aus den verschiedensten Ländern gegeneinander an – und nur der Sieg zählt. Carmen steht unter Druck, den sie nur noch mit Tabletten in den Griff bekommt. …

Weiter lesen »

Feb 04

04.02.12 – Neu im Regal

Dank des amazon-Produkttester-Programms konnte ich heute zwei Bücher von meinem Wunschzettel nehmen 🙂 Auf „Bullen und Schweine“ freue ich mich schon total, das klingt ganz nach meinem Geschmack! Bei „Virtuosity“ habe ich Bedenken, dass es halt wieder „nur“ Romantik bzw Liebe mit übersinnlichem Einschlag ist. Aber mal abwarten, vielleicht werde ich ja überrascht. Neugierig bin …

Weiter lesen »

%d Bloggern gefällt das: