Tag: Fredrika Gers

Jun 29 2013

Rezension – Teufelshorn (Fredrika Gers)

Auf Berg- und Talfahrt mit Hauptwachtmeister Holzhammer! Bei einer Bergtour am Teufelshorn verunglückt ein Funktionär des örtlichen Ski-Verbands tödlich. Abgründe tun sich auf, denn die Teilnehmer, allesamt Lokalgrößen, wollten auf der Wanderung einen Streit beilegen: Der Verband plant, von seinem Trainingsgebiet am Götschen zum Jenner zu wechseln – eine Entscheidung von kommunalpolitischer Sprengkraft, die manch …

Continue reading

Mai 26 2013

Neu im Regal!

Aber irgendwie auch wieder nicht, denn das Regal haben beide Bücher bisher nur vom Weitem gesehen. Der Tsokos-Doppelband war ein Zufallsfund bei Weltbild. Es war geplant, immer mal zwischendurch ein Kapitel zu lesen. Nach den ersten beiden war aber klar, dass das unmöglich geht. Deshalb ist es nun schon gelesen. „Teufelshorn“ habe ich über den …

Continue reading

Jul 25 2012

Rezension – Die Holzhammer-Methode (Fredrika Gers)

Gestatten: Franz Holzhammer, Hauptwachtmeister in Berchtesgaden. Mitten in der sommerlichen Alpenidylle stürzt ein Gleitschirmflieger vom Himmel. Der junge Mann ist auf der Stelle tot. Hauptwachtmeister Franz Holzhammer hat ein ganz schlechtes Gefühl bei der Sache. Sein Vorgesetzter will die Angelegenheit als Unfall abtun, doch Holzhammer ist es egal, wer unter ihm Chef ist – er …

Continue reading

Jun 05 2012

Neu im Regal: Final Cut, Hexenheide & Die Holzhammermethode

In letzter Zeit hatte ich ziemlich viel um die Ohren, deshalb gibt es mal einen „Neu im Regal“-Artikel, der die drei Bücher der letzten eineinhalb Wochen vorstellt. Hier sind sie:   „Hexenheide“ (Mariette Aerts) Karim und Lenne wissen genau, dass sie nicht über die Heide gehen sollen, wenn sie von der Schule kommen, auch wenn …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: