Tag: Grimm-Akten

Jan 06 2013

Rezension – Die Grimm Akten (02) – Ach wie gut, dass niemand weiss… (Michael Buckley)

… dann leben sie noch heute. Und zwar in Ferryport Landing, einer amerikanischen Kleinstadt. Dort haben sich all die geheimnisvollen Märchenwesen, die sogenannten Wareinmale, niedergelassen. Und die Aufgabe der Familie Grimm ist es, unter ihnen für Ordnung zu sorgen – als Märchendetektive. Sabrina (11), Daphne (7) und ihre Omi Relda stürzen sich begeistert auf diese …

Continue reading

Jan 03 2013

Rezension – Die Grimm Akten (01) – Die Spur des Riesen (Michael Buckley)

Sabrina und Daphne können es kaum glauben. Sie sollen tatsächlich die Nachfahren der berühmten Brüder Grimm sein! Doch damit nicht genug: All die bekannten Märchenfiguren sind keine erfundenen Gestalten, sondern es gibt sie wirklich! »Grimms Märchen« sind Aufzeichnungen von Verbrechen, die die Familie über Jahrhunderte gesammelt hat! Sabrina und Daphne stehen nun vor einer wichtigen …

Continue reading

Dez 04 2012

Lesemonat November ’12 & Lieblingsbuch des Monats

Mit ein paar Tagen Verspätung kommt hier meine kleine Monatsübersicht vom November. Mit 15 gelesenen Büchern war es ein ausgeprochen guter Lesemonat. Erfreulicherweise haben mir mit zwei Ausnahmen alle Bücher gefallen. Das ist ein guter Schnitt, wie ich finde. Ich habe ja vor jedem neuen Buch ein wenig Angst, dass es mich enttäuschen könnte. Sonst …

Continue reading

Aug 31 2012

Neu im Regal!

Normalerweise gibt es den „Neu im Regal“-Artikel ja immer erst am Sonntag, wenn defintiv keine Post mehr eintrudeln wird. Aber morgen ist der August herum und ich möchte die letzten Neuen dieses Monats nachher nicht in einem September-Artikel mit drin haben. Hier sind sie also: Diese beiden Bücher habe ich schon vor Längerem bei Tauschticket …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: