Tag: Jörg Maurer

Mrz 17 2015

Leipziger Buchmesse 2015 – Dritter Tag – Jörg Maurer in der Moritzbastei

Diese Veranstaltung war gewissermaßen mein Highlight im Programm von „Leipzig liest“. Und das, obwohl ich bis zuletzt daran gezweifelt habe, dass wir uns die Lesung würden ansehen können. Warum? Weil wir bereits letztes Jahr zu einer Lesung mit Jörg Maurer in der Moritzbastei wollten und dann abgewiesen wurden, weil sie voll gewesen war. Aber da …

Continue reading

Mrz 21 2014

Leipziger Buchmesse 2014 – Dritter Tag

Dass Füße so schrecklich wehtun können! Aber Schwächeln gilt nicht, also machten wir uns auch am Samstag wieder auf den Weg zur Messe. An diesem Tag gab es keine festen Programmpunkte. Wir wollten einfach schauen, noch etwas bei den kleinen, weniger bekannten Verlagen stöbern und Fotos machen. Das war dann aber gar nicht so einfach, …

Continue reading

Mai 09 2013

Rezension – Unterholz (Jörg Maurer)

Auf der Wolzmüller-Alm oberhalb des idyllischen alpenländischen Kurorts wird eine Frauenleiche gefunden. Jennerweins Bemühungen, etwas über die „Tote ohne Gesicht“ zu erfahren, laufen ins Leere. Niemand im Ort will etwas über geheime Treffen auf der Alm gewusst haben, und der Bürgermeister bangt nur um seine Bollywood-Kontakte. Endlich verrät das Bestatterehepaar a.D. Grasegger dem Kommissar, dass …

Continue reading

Feb 11 2013

Neu im Regal!

Der letzte „Neu im Regal“-Artikel ist schon fast 14 Tage her. „Schuld“ an der Pause war die kleine, aber feine Woche Urlaub, in der ich nicht zuhause war, und so nicht wusste, ob neue Bücher eingertroffen sind. Aber es sind welche angekommen! Und zwei habe ich mir auch im Urlaub gekauft.   Los geht’s mit …

Continue reading

Mrz 07 2012

Rezension – Oberwasser (Jörg Maurer)

Wer drunten schwimmt, ist länger tot: Kommissar Jennerweins vierter Fall Nachts in einem idyllischen alpenländischen Kurort: Dunkle Gestalten schleppen eine leblose Person zur Höllentalklamm. Kommissar Jennerwein erhält einen heiklen Auftrag. Er muss einen verschwundenen BKA-Ermittler finden, aber niemand darf wissen, dass er nach ihm sucht. Während er mit seinem bewährten Team offiziell einem Wilderer nachstellt, …

Continue reading

Aug 21 2010

Rezension – Föhnlage – Alpen-Krimi (Jörg Maurer)

Bei einem Konzert in einem idyllischen bayerischen Alpen-Kurort stürzt ein Mann von der Decke ins Publikum tot. Und der Zuhörer, auf den er fiel, auch. Kommissar Jennerwein nimmt die Ermittlungen auf: War es ein Unfall, Selbstmord, Mord? Er schlägt sich mit widersprüchlichen Zeugenaussagen herum, die Einheimischen spekulieren genussvoll bei Föhn und Bier. Was hatte der …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: