Tag: Kind

Jun 19 2014

Rezension – Das Mädchen, das die Finsternis sieht (Jill Taynor)

Die 8-jährige Charlene zeichnet Bilder. Nichts Außergewöhnliches für ein Mädchen in ihrem Alter. Nur dass ihre Zeichnungen Abbilder grauenhafter Morde an Kindern sind, die in New York begangen werden. ER hat es wieder getan. Wieder und wieder. ER liebt es, sie schreien zu hören. ER ist dem New York Police Department immer einen Schritt voraus, …

Continue reading

Feb 19 2014

Rezension – Lügenbeichte (Beate Dölling / Didier Laget)

Ein Augenblick der Unaufmerksamkeit und plötzlich ist Josis kleiner Halbbruder Lou verschwunden. Doch statt ihm findet die Polizei am nächsten Tag die Leiche einer jungen Frau. Unterbewusst kommt Josi die Frau bekannt vor. Doch die Sorge um ihren kleinen Bruder ist so groß, dass Josi sich keine weiteren Gedanken darum macht. Doch dann wird immer …

Continue reading

Mrz 31 2013

Rezension – Stimmen in der Nacht (Laura Brodie)

Eine harmlose Studentenparty in einer kleinen amerikanischen Universitätsstadt endet mit einem Ausbruch von Gewalt im Haus der Dozentin Emma. Ihre kleine Tochter Maggie hat alles mit angesehen.Zehn Jahre später kommen die Erlebnisse von damals wieder hoch: Maggie, inzwischen fünfzehn, wird von alten Albträumen gequält, hat Probleme in der Schule, schwänzt den Unterricht. Sie selbst weiß …

Continue reading

Nov 23 2011

Rezension – Geisterfjord (Yrsa Sigurdardottir)

Drei junge Leute aus Reykjavík planen, ein heruntergekommenes Haus in einem verlassenen Dorf in den kargen Westfjorden Islands wieder aufzubauen; sie ahnen nicht, welch gewaltige Ereignisse sie damit in Gang setzen. In einer Kleinstadt am anderen Ende des Fjords ermittelt zur selben Zeit Polizistin Dagný gemeinsam mit Freyr, einem Psychologen, in einer Reihe von unnatürlichen …

Continue reading

Aug 15 2010

Rezension – Das Kind auf der Treppe (Karla Schmidt)

Ein Mann liegt gefesselt auf einem Feldbett. Man hat ihm erst die Zunge, dann Scheibe für Scheibe das linke Bein abgeschnitten. Langsam und qualvoll wird der Mann zerstückelt. Er wartet auf den Tod – oder auf Rettung. Als sich jemand an der Wohnungstür zu schaffen macht, aktiviert der Mann seine letzten Kraftreserven und kann sich …

Continue reading

Jun 08 2010

Rezension – Das alte Kind (Zoë Beck)

Als Fiona zu sich kommt, liegt sie in ihrer Badewanne, das Wasser rot von ihrem Blut. Später behauptet sie, jemand hätte versucht, sie umzubringen. Doch niemand glaubt ihr. Es wäre nicht ihr erster Selbstmordversuch. Kurz darauf wird die Leiche ihrer Mitbewohnerin gefunden, die Fiona auffällig ähnlich sah. Hat Fiona womöglich doch recht und jemand hat …

Continue reading

Mai 31 2010

30.05.10 – Neu im Regal

Wir waren gestern in Hannover zum „Green Day“ – Konzert und hatten vorher noch massig Zeit. Also sind wir durch den Bahnhof geschlürt und natürlich auch in einem der Zeitungs- und Buchläden dort gelandet. Neben einer Zeitschrift durfte dann dieses Buch mit: Als Fiona zu sich kommt, liegt sie in ihrer Badewanne, das Wasser rot …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: