Schlagwort-Archiv: Leiche

Mai 10

Rezension – Ragdoll – Dein letzter Tag (Daniel Cole)

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer …

Weiter lesen »

Nov 18

Rezension – Sauerkrautkoma (Rita Falk)

Weil sich der Eberhofer in Niederkaltenkirchen bei der Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole des Verbrechens versetzt. Gut nur, dass die Oma ihn mit Care-Paketen versorgt. Doch kaum hat der Franz den Sessel im Präsidium angewärmt, da geht’s auch schon los mit der großstädtischen Kriminalität. Als nämlich der Papa zum …

Weiter lesen »

Dez 24

Weihnachtskrimi – Adventskalender – Krimi 24

24 – Die stille Nacht (Andreas Föhr) Dieser Krimi gibt gleich zu Anfang zu, dass da jemand mit einer Leiche durch die Gegend fährt. Im Grund bekommt man hier quasi das Ende eines gängigen Krimis gleich von vorne herein geboten. Nach und nach deutet sich dann aber an, dass da ein Irrtum passiert ist. Das …

Weiter lesen »

Dez 22

Rezension – Alle Vögel fliegen hoch (Michaela Seul)

»Wer einen Hund hält, muss mit einer Leiche rechnen.« Davon ist Franza, Fitnesstrainerin und Frauchen beziehungsweise Chefin von Flipper überzeugt. Flipper ist kein Delfin, kann aber für einen Hund gut schwimmen. Als die beiden einen Toten zwischen Starnberger See und Wampertskirchen finden, beißen sie sich an dem Fall fest. Und ein bisschen an Kommissar Tixel, …

Weiter lesen »

Dez 12

Weihnachtskrimi – Adventskalender – Krimi 12

12 – Drei Schwestern und ihre Liebe zum Schnee (Cornelia Kuhnert) Nach dem kleinen „Ausrutscher“ hat mich dieser Krimi sfort wieder versöhnt. Da der Anfang für mich zunächst nicht so recht Sinn ergab, war ich gespannt, was es damit auf sich hat. Dieser Krimi vermittelt im ersten Teil tatsächlich so etwas wie Weihnachtsstimmung, doch dann …

Weiter lesen »

%d Bloggern gefällt das: