Schlagwort-Archiv: Mara Andeck

Apr 29

Rezension – Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage? (Mara Andeck)

Lilia hat Tom erobert. Oder hat Tom Lilia erobert? Egal. Fest steht: Was aussah wie ein Happy End, macht zwar durchaus happy, aber zu Ende ist damit gar nichts. Jetzt fangen Lilias Probleme nämlich erst an. Zurück zu Hause muss sie feststellen: Nicht nur Eltern und Lehrer, auch beste Freundinnen und kleine Schwestern können ganz …

Weiter lesen »

Apr 23

Rezension – Wer liebt mich und wenn nicht, warum? (Mara Andeck)

Nach dem Fiasko mit Jakob weiß Lilia inzwischen genau: Sandkastenfreund Tom ist der Richtige! Den aber hat Lilia mit ihrem Balzverhalten vergrault. Aber Lilia wäre nicht Lilia, wenn sie so schnell aufgeben würde. Sie beschließt, Tom zurückzuerobern und auf wissenschaftliche Erkenntnisse künftig ganz zu verzichten. Ab sofort will sie sich nur noch von ihrem Herzen …

Weiter lesen »

Feb 07

Rezension – Hundherum glücklich – Ein Freund – Ein Buch (Mara Andeck)

Ein Hund ist ein echter Freund – und den möchte man möglichst gut kennen. Hundherum glücklich ist darum kein Ratgeber, sondern eine unterhaltsame Sammlung von Fakten rund um den Hund, überraschend, schlau und voller Witz. Hier bekommen Hundebesitzer Antworten auf all die Fragen, die sie sich beim Gassigehen stellen: Warum heben Rüden beim Pinkeln ihr …

Weiter lesen »

Mrz 04

Rezension – Wen küss‘ ich und wenn ja, wie viele? – Lilias Tagebuch (Mara Andeck)

»Wissenschaftliche Erkenntnis des Tages: Von den Gladiatorfröschen kann man viel lernen. Auf der Suche nach dem Frosch fürs Leben hüpft die Fröschin von Männchen zu Männchen und haut jedem so richtig eine rein. Wer umfällt, ist raus aus dem Spiel. Am Schluss nimmt sie den, der übrig bleibt, denn der kann am besten wegstecken. Hmmm, …

Weiter lesen »

Jan 16

Neu im Regal!

Die vergangene Woche war leider wenig erfreulich für mich. Deshalb komme ich auch erst jetzt dazu, mich über die neuen Büchern zu freuen, die inzwischen eingetroffen sind.Es ist mal wieder eine bunte Mischung 🙂   Das Horrorzone-Buch habe ich im T€DI entdeckt und spontan mitgenommen. Mal sehen, wie sich Geschichten der Reihe lesen. Bisher habe …

Weiter lesen »

%d Bloggern gefällt das: