Tag: Schweden

Aug 29 2013

Rezension – Widerspruch zwecklos! oder Wie man eine polnische Mutter überlebt (Emmy Abrahamson)

Warum um Himmels willen können die Mitglieder ihrer Familie nicht so sein wie alle anderen? Alicja wäre doch am liebsten eine ganz durchschnittliche 15-Jährige. Geht aber nicht, weil Alicjas Mutter Polin ist. Das sagt eigentlich schon alles – wenn man mit polnischen Müttern vertraut ist: Mit absoluter Treffgenauigkeit und pfeilgerade schaffen sie es, zu jeder …

Continue reading

Mrz 22 2013

Rezension – So bitterkalt (Johan Theorin)

Kaum ein Bewerber findet den Weg nach Valla an die schwedische Westküste.Jan Hauger besitzt viel Erfahrung und glänzende Zeugnisse. Doch es ist keinZufall, dass sich der junge Erzieher in dem abgelegenen Kinderhort vorstellt.Durch einen unterirdischen Gang ist der Hort mit der psychiatrischen Klinikverbunden. So sollen selbst die als gefährlich eingestuften Insassen durchden Kontakt zu ihren …

Continue reading

Sep 19 2012

Rezension – Tödlicher Hass – Ein Svea Andersson – Krimi (Ritta Jacobsson)

Svea fährt zur Erholung mit ihren Eltern auf eine Insel im Stockholmer Schärengarten. Sie trifft auf reiche Kids in luxuriösen Villen und den Außenseiter Robin, für den sie mehr Gefühle entwickelt als ihr lieb ist. Nach und nach deckt Svea abscheuliche Machenschaften auf, die sich hinter der scheinbar perfekten Kulisse verbergen. Als Tompa, der zwielichtige …

Continue reading

Apr 17 2012

Rezension – Schutzlos – Ein Svea Andersson Krimi 04 (Ritta Jacobsson)

Eine Hitzewelle beschert Schweden einen ungewöhnlich heißen Sommer und Svea hat sich nach all den aufregenden Ereignissen ein paar Tage Erholung verdient. Sie fährt mit ihrem neuen Freund Alexander zu dessen Großmutter in eine kleine Stadt am Meer. Doch die Idylle trügt: Die Vorgänge im benachbarten Gutshof werden immer verdächtiger und selbst der Pfarrer scheint …

Continue reading

Mrz 27 2012

26.03.12 – Neu im Regal

Heute habe ich den neuen Svea Andersson – Krimi aus dem Poskasten holen dürfen 🙂 Schutzlos – Ein Svea Andersson Krimi (Ritta Jacobsson) Eine Hitzewelle beschert Schweden einen ungewöhnlich heißen Sommer und Svea hat sich nach all den aufregenden Ereignissen ein paar Tage Erholung verdient. Sie fährt mit ihrem neuen Freund Alexander zu dessen Großmutter …

Continue reading

Mai 13 2011

Rezension – Gefährliches Schweigen – Ein Svea Andersson Krimi (Ritta Jacobsson)

Bildete Svea sich wirklich ein, er würde mit ihr reden? Er, der mit keinem einzigen Menschen auf der ganzen Welt reden konnte? Seine Angst war so wahnsinnig groß, das ließ sich nicht erklären. Dabei hatte niemand ihn geschlagen. Man hatte ihm bloß ein Foto gezeigt. Und das war widerlich gewesen. Er hatte die Augen zukneifen …

Continue reading

Apr 30 2011

30.04.11 – Neu im Regal

So gut wie mir der erste Teil „Todeswald“ der Reihe „Ein Svea Andersson Krimi“ gefallen hat, konnte es nicht lange dauern bis auch Band 2 ins Regal einzog. Heute war es dann soweit: Bildete Svea sich wirklich ein, er würde mit ihr reden? Er, der mit keinem einzigen Menschen auf der ganzen Welt reden konnte? …

Continue reading

Apr 26 2011

Rezension – „Todeswald – Ein Svea Andersson Krimi“ (Ritta Jacobsson)

Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: