Tag: Tiere

Mrz 02 2014

Rezension – Pünktchen das Küken (Dorothea Flechsig)

Das Küken Pünktchen lebt mit seinem besten Freund, dem Jungen Hugo zusammen. Die beiden sind unzertrennlich. Doch eines Tages geht Pünktchen neugierig in die große Welt. Es hat viele Fragen. Ob die anderen Tiere Pünktchen helfen können? Ich gebe es zu: mit einem niedlichen Tier auf dem Cover kriegt mich so ziemlich jedes Buch. Da …

Continue reading

Feb 07 2014

Rezension – Hundherum glücklich – Ein Freund – Ein Buch (Mara Andeck)

Ein Hund ist ein echter Freund – und den möchte man möglichst gut kennen. Hundherum glücklich ist darum kein Ratgeber, sondern eine unterhaltsame Sammlung von Fakten rund um den Hund, überraschend, schlau und voller Witz. Hier bekommen Hundebesitzer Antworten auf all die Fragen, die sie sich beim Gassigehen stellen: Warum heben Rüden beim Pinkeln ihr …

Continue reading

Jun 21 2013

Rezension – Lachmöwen kennen keine Witze – Verdrehte Fauna für Fortgeschrittene ( Dorthe Landschulz)

Herzlichen Glückwunsch! Sie halten das unglaublichste, unsinnigste und fulminanteste Nachschlagewerk über Tiere in der Hand, das je gezeichnet wurde. Es enthält frappierende Informationen, skurrile Fakten, gefährliches Halbwissen und bewusste Falschinformationen über eine bis dato unentdeckte Tierwelt: Erfahren Sie alles über den Caipiranha, den Nasennebenhöhlenbären, das Pubertier, die Schnapsdrossel, die Sudokuh und ihre Artgenossen – danach …

Continue reading

Okt 18 2012

Bücher aus meiner Kindheit #03 – Das blaue Wagilö

Dieses Buch dürfte eine meiner ersten Schullektüren gewesen sein.  Ich weiß noch, dass ich in das Blau so verliebt war und die Geschichte um das gemixte Tier sehr lustig fand 🙂   Das Warzenschwein mag sich nicht. Es möchte blau sein wie der Fisch, einen langen Hals haben wie die Giraffe und eine Mähne wie …

Continue reading

Aug 02 2012

Rezension – Ausgefressen (Moritz Matthies)

»Gestatten? Mein Name ist Ray. Seit ich denken kann, will ich Privatdetektiv werden. Im Grunde, das wird jedem einleuchten, gibt es keinen Job, für den ein Erdmännchen besser geeignet ist. Überwachen und Observieren gehören quasi zu unserer genetischen Grundausstattung. Gleiches gilt für Spuren lesen und Herumschnüffeln. Ich bin der geborene Schnüffler. Nur dass meine Fähigkeiten …

Continue reading

Jun 09 2012

Rezension – Mordsviecher (Nicole Förg)

Diesmal hat es die Mordkommission in Garmisch mit einem besonders delikaten Fall zu tun. Auf einem abgelegenen Hof wird ein Toter aufgefunden, umgeben von potenziellen Mördern: Klapperschlangen, Cobras, Spinnen und Skorpionen. Bald steht fest: Der Tote, der durch das Gift einer Mamba starb, war der erfolgreiche Unternehmer Kilian Stowasser, der hochwertige Daunenprodukte herstellte und dabei …

Continue reading

Apr 21 2012

Ein Covertrend, den ich mag!

Ich mag keine Mädchen- / Frauengesichter mehr auf einem Cover sehen. Genauso skeptisch beobachte ich es, dass es plötzlich eine ganze Menge Krimis / Thriller gibt, die gefährliche Schneidewerkzeuge auf dem Cover zeigen. Es gibt aber einen Covertrend, der mich schon häufig beinahe dazu verleitet hätte, das entsprechende Buch zu kaufen. Auch wenn es hundertmal …

Continue reading

Jun 14 2010

Rezension – Meridian – Dunkle Umarmung (Amber Kizer)

Wenn kleine Tiere spüren, dass der Tod nah ist, suchen sie Meridians Nähe, um an sie gekuschelt zu sterben. Das war schon immer so, seit Meridian geboren wurde, und sie macht sich längst keine Gedanken mehr darüber. Doch an ihrem 16. Geburtstag ist plötzlich etwas anders: Als vor Meridians Haus ein schwerer Unfall passiert, empfindet …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: