Tag: Vampire

Jan 09 2014

Rezension – Lilith Parker (03) – …und das Blutstein-Amulett (Janine Wilk)

Nichtsahnend sitzen Lilith, Matt und Rebekka in einem gemütlichen Kaffee, als sie plötzlich ein Hilferuf aus Chavaleen, dem Reich der Vampire erreicht. Ihr Anführer Vadim Alexandrescu liegt im Sterben. Lilith soll sofort nach Rumänien reisen, um mit ihren Banshee-Kräften seinen Tod zu verhindern. Angekommen in der unterirdischen Vampirstadt kann Lilith nicht glauben, was sie durch …

Continue reading

Apr 27 2013

Rezension – Die Nacht (Guillermo del Toro / Chuck Hogan)

Die Menschheit am Abgrund. Eine geheimnisvolle Seuche hat den Planeten befallen und die meisten Menschen in blutrünstige Vampire verwandelt. Tief unter der Erde hat eine kleine Gruppe von Menschen überlebt, doch ihr Kampf gegen die Vampire scheint aussichtslos. Nur ein Mythos aus uralter Zeit birgt die letzte Hoffnung für unsere Zivilisation. Aber dieser Mythos birgt …

Continue reading

Apr 21 2013

Rezension – Department 19 – Die Mission (Will Hill)

Jamies Leben wird nie wieder dasselbe sein. Sein Vater tot, seine Mutter vermisst und er selbst von einem Hünen namens Frankenstein entführt – an einen Ort wie aus einem Science-Fiction-Film. Hier residiert die geheimste Organisation der britischen Regierung: das Department 19. Verantwortlich für die Bekämpfung des Übernatürlichen. Gegründet vor über einem Jahrhundert von niemand Geringerem …

Continue reading

Mrz 20 2013

Neu im Regal!

Nach der Buchmesse hatte ich so viele Fotos zu sortieren, dass ich mit diesem Artikel etwas spät dran bin. In der letzten Woche zogen bei mir sehr viele neue Bücher ein. Daran ist natürlich die Buchmesse Schuld ;), aber auch der Lagerverkauf von medimops, Tauschticket, Amazon Vine und verschiedene Buchhandlungen. Los geht’s! Dies sind die …

Continue reading

Mrz 13 2013

Rezension – Vampirinternat Schloss Schauerfels – Molly im Anflug (Dagmar H. Müller)

Molly mag kitzelige Sonnenstrahlen im Gesicht, ihr liebstes Lieblingsgericht sind Spaghetti Carbonara mit gaaanz viel Knoblauch, und ganz im Geheimen fürchtet sie sich sogar in dunklen, feuchten Kellern. Nichts Ungewöhnliches? Leider doch. Molly ist nämlich ein Vampir! Mollys Eltern können es nicht mehr mit ansehen. Egal ob Fliegen, Blutkunde oder Telepathie – überall hagelt es …

Continue reading

Aug 10 2012

Rezension – I kissed a zombie and I liked it (Adam Selzer)

Die 18-jährige Alley Rhodes braucht kein »Twilight«, um zu wissen, wie das so läuft mit Vampiren. Schon vor Jahren sind Vampire, Werwölfe und andere untote Kreaturen aus ihren Särgen gekrochen und Teil ihres Alltags geworden. Ein Vampirfreund ist das ultimative Statussymbol, der Gothic-Look absolut in – doch nicht für Alley. Denn mal ehrlich: Wer will …

Continue reading

Jun 25 2012

Rezension – The Moth Diaries – Die Sehnsucht der Falter (Rachel Klein)

„Als ich das Tagebuch aufschlug, fand ich die Rasierklinge, die ich vor so langer Zeit zwischen die Seiten gelegt hatte.“ In Rebeccas Internat beginnt ein neues Schuljahr. Zunächst scheint alles wie immer zu sein, doch dann geschehen verstörende Dinge. Der Hund einer Lehrerin wird enthauptet aufgefunden. Eine Schülerin stürzt vom Dach in den Tod. Realität …

Continue reading

Apr 28 2011

Sissi, die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer Kaiserin (Claudia Kern)

Wien – Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Donaumonarchie erholt sich von den Ereignissen der Märzrevolution und ist peinlichst darauf bedacht, das Reich von Anarchisten freizuhalten. Es ist die Zeit des sogenannten „rothosigen Leutnants“, Franz-Joseph I. Soldat, Kaiser und … Vampir. Nur wenige Eingeweihte wissen, dass nahezu der gesamte Hochadel Europas von uralten Vampirclans durchsetzt ist, …

Continue reading

Dez 17 2010

Rezension – Das Blut (Guillermo del Toro / Chuck Hogan)

New York. Eine geheimnisvolle Seuche ist in der Stadt ausgebrochen – eine Seuche, die einen Bewohner nach dem anderen in blutrünstige Monster verwandelt. Verzweifelt versucht eine kleine Gruppe von Menschen, gegen die Epidemie anzukämpfen. Doch der Kampf scheint aussichtslos. Die Seuche droht den gesamten Planeten zu befallen. Und damit das Ende der menschlichen Zivilisation einzuläuten. …

Continue reading

Dez 14 2010

Die Saat (Guillermo del Toro / Chuck Hogan)

Das Ende der Welt beginnt. New York, John F. Kenndy Airport. Eine Maschine aus Europa landet – und kommt unvermittelt zum Stehen, alle Lichter gehen aus, der Funkkontakt bricht ab. Was ist geschehen? Ein Terroroanschlag? Ein Seuchenausbruch? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares? Dieses Buch machte mich sofort neugierig. Alleine schon, weil ich es mir …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: