Tag: Werwolf

Apr 29 2014

Rezension – Gänsehaut (35) – Das verwunschene Wolfsfell (R.L. Stine)

Alex verbringt einige Wochen bei Verwandten in Wolfs Creek. Als er sich nach der Herkunft des Ortsnamens erkundigt, tun die Verwandten geheimnisvoll. Außerdem verbieten sie ihm strengstens, sich dem Haus der Marlings zu nähern. Merkwürdigerweise scheinen sich alle, fast alle Bewohner des Ortes vor ihnen zu fürchten. Ob Alex seiner neuen Freundin Hannah glauben soll, …

Continue reading

Sep 10 2013

Rezension – William von Saargnagel und der purpurne Traum (Alfons Theodor Seeboth)

William wusste schon immer, dass er anders war als die anderen Kinder seines Alters. Wie anders, erfährt er, als sich ihm die kleine Drachendame Nildani offenbart, die viele Jahre in einem Kettenanhänger um seinen Hals schlief. Sie führt ihn in eine Welt voller Magie und hochmoderner Technologie. Als William von ihr erfährt, dass er ein …

Continue reading

Mai 05 2013

Neu im Regal!

Nachdem der Artikel in dieser Rubrik letzte Woche so dürftig ausfiel, kann ich euch diese Woche ganze vier neue Bücher zeigen. Alle sind Wunschzettelbücher, deshalb freue ich mich besonders darüber. „Mit Zähnen und Klauen – Mein Leben als Werwolf“ ist ein abgelegtes Buch. Meine Freundin hat es bereits 100 Seiten weit gelesen, dann aber befunden, …

Continue reading

Jun 01 2012

Rezension – Schattenblüte (02) – Die Wächter

Silvester in Berlin. Noch einmal sind Luisa und Thursen zurückgekehrt in den Wald. Dorthin, wo ihre Liebe begann, als Thursen noch ein Werwolf war. Luisa möchte den Tod ihres Bruders hinter sich lassen, endlich wieder glücklich sein. Doch die Vergangenheit holt sie ein: Während überall ausgelassen gefeiert wird, stoßen sie auf eine übel zugerichtete Leiche. …

Continue reading

Nov 29 2011

Rezension – Mortal Kiss – Ist deine Liebe unsterblich? (Alice Moss)

Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet Doch Finn gibt sich distanziert, geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als …

Continue reading

Sep 12 2010

Rezension – Der Clan der Wolfen (Di Toft)

Das hätte Nat sich nicht mal in seinen wildesten Träumen vorstellen können! Sein neuer Hund Woody ist ein Wolfen, ein Gestaltenwandler. Und er braucht Nats Hilfe. Denn er konnte zwar in allerletzter Sekunde einem streng geheimen Forschungsprojekt entkommen, aber seine Verfolger sind ihm längst auf der Spur. Und das sind gefährliche Typen der übelsten Art. …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: