Tag: Wigald Boning

Feb 27 2018

[Rezension] Bekenntnisse eines Nachtsportlers (Wigald Boning)

Auf seine unverwechselbare Art erzählt Wigald Boning von seinen skurrilen Trainingserlebnissen und ungewöhnlichen Trainingsmethoden, berichtet von heroischen Kämpfen mit dem inneren Schweinehund, versieht das Ganze mit Tipps für Sportler und Möchtegern-Sportler und bietet vor allem eins: Amüsement. Nachdem mir vor einiger Zeit Wigald Bonings „Im Zelt“ so gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt noch mindestens …

Continue reading

Mai 05 2017

Rezension – Im Zelt: Von einem, der auszog, um draußen zu schlafen (Wigald Boning)

Zelten – da denkt man an Sommerurlaub, romantische Abende am See, an Lagerfeuer, Luftmatratzen und Grillwürstchen. Vielleicht noch an Mücken. Was aber, wenn das Zelt zum Schlafplatz im Alltag wird? Und zwar über Herbst und Winter hinweg, bei Wind und Wetter, über 200 Nächte am Stück? Wigald Boning probiert es aus. Er sagt Matratze und …

Continue reading

Apr 26 2017

Neu im Regal! – KW 17

Heute war ich im Thalia ein bisschen stöbern. Auf ein bestimmtes Buch war ich dabei nicht aus, aber dann entdeckte ich dieses hier, auf das ich schon seit einer kleinen Weile ein Auge geworfen habe. Ich bin kein Fan von den Personen, die sich heute „Comedians“ nennen, aber -in meinen Augen- sonst nichts auf dem …

Continue reading

%d Bloggern gefällt das: