Schlagwort-Archiv: Loewe Verlag

Okt 02

Rezension – Scary Harry – Fledermaus frei Haus (Sonja Kaiblinger)

Eigentlich hat Otto sich einen Hund gewünscht, doch stattdessen findet er in seiner Weihnachtssocke eine Fledermaus namens Vincent. Die kann nicht nur sprechen, sondern schimpft außerdem wie ein Rohrspatz! Otto weiß nicht so recht, was er von seinem neuen Mitbewohner halten soll. Doch schon bald erweist sich Vincent als ausgesprochen nützlich. Scary Harry, seinen Freund …

Weiter lesen »

Sep 20

Rezension – Fear Street – Straße der Albträume (R.L. Stine)

„Nein, Shadyside ist keine friedliche Kleinstadt. Hier kann sich schon lange niemand mehr sicher fühlen. Denn über der Stadt lastet ein alter Fluch – der Fluch der Fear Street. Jede Nacht versetzt er die Bewohner in Angst und Schrecken. Schlaflos wälzen sie sich hin und her, werden von düsteren Visionen heimgesucht oder schrecken aus entsetzlichen …

Weiter lesen »

Aug 15

Rezension – Raum 213 – Arglose Angst (Amy Crossing)

Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt! Madison kann ihr Glück kaum fassen: Sie ist auf eine exklusive Party eingeladen, auf der auch ihr …

Weiter lesen »

Aug 03

Rezension – Ich blogg dich weg! (Agnes Hammer)

Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie. Julie verzweifelt. Wer …

Weiter lesen »

Jul 31

Rezension – Kuhfladenwalzer (Sonja Kaiblinger)

Als Caros Mutter verkündet, sie werde heiraten, ist Caro nicht gerade begeistert – und dann soll sie die Hochzeit auch noch organisieren! Als Überraschung auf einer Wellnessalm in den Alpen! Ein Gutes hat es aber, denn ihr Schwarm Adam bietet ihr seine Hilfe an. Und nichts ist besser für eine Romanze geeignet als eine idyllische …

Weiter lesen »

Mai 14

Rezension – Im Herzen die Rache (Elisabeth Miles)

Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. …

Weiter lesen »

Mai 02

Rezension – Abgründig (Arno Strobel)

Eine Bergtour. Ein Unwetter. Ein Mord. Eingesperrt auf engstem Raum, ohne Aussicht auf Rettung, erkennt man ganz neue Seiten an seinen „Freunden“. Hässliche Seiten. Tödliche Seiten … Geplant war eine lässige Bergtour – auf eigene Faust auf die Zugspitze und wieder zurück, bevor die anderen im Camp etwas merken. Doch als die kleine Gruppe um …

Weiter lesen »

Apr 02

Rezension – Raum 213 – Harmlose Hölle (Amy Crossing)

Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben oder hat es nicht über lebt! Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine …

Weiter lesen »

Jan 21

Rezension – Soul Beach – Frostiges Paradies (Kate Harrison)

Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und …

Weiter lesen »

Okt 04

Rezension – Escape (Jennifer Rush)

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

%d Bloggern gefällt das: