Mai 14 2017

[Veranstaltung] Lesung mit Thomas Krüger aus „Erwin, Enten, Präsidenten“

So langsam komme ich nach einer Bücher- und Leseflaute wieder in Stimmung 😉

Anfang dieser Woche stand endlich wieder einmal eine Lesung auf dem Programm.
Thomas Krüger las am 09.05.17 in Löhne aus dem neuen Band seiner Krimireihe um Erwin Düsedieker und seine Laufenten aus Bramschebeck.

Von der Lesung habe ich einmal mehr eher kurzfristig erfahren, aber es gab noch Karten dafür.
Vielen Dank an dieser Stelle an die Löhner Buchhandlung Dehne, die mir so unkompliziert eine Karte an der Kasse hinterlegt haben.

Es war meine inzwischen dritte Lesung mit Thomas Krüger, Erwin und seinen Enten und es hat wieder genauso viel Spass gemacht, wie bei den beiden vorigen Lesungen. Thomas Krüger liest sehr viel und ausführlich bei seinen Lesungen, sodass man sich ein gutes Bild von der Geschichte und den Figuren machen kann.
Überrascht hat mich die recht ausführliche Fragerunde nach der Lesung. Ich glaube, so viele Fragen gab es noch auf keiner der Erwin- Lesungen, bei denen ich war. Das war wirklich interessant! Nur schade, dass dabei herauskam, dass die Reihe um Erwin & Co. mit diesem vierten Band wohl ihren Abschluss gefunden hat. Das finde ich persönlich sehr schade. Aber hoffen darf man ja.
Übrigens empfehle ich allen Ostwestfalen, die hier eventuell mitlesen, die Seite www.owl-namen.de .
Ich habe davon erst jetzt bei der Lesung erfahren, war dort ausgiebig stöbern und hatte einen Heidenspaß dabei!

Ein paar Fotos von der Lesung habe ich mitgebracht.
Es sind nur Handyfotos bei miserablen Lichtverhältnissen, aber irgendwie traue ich mich nie, meine große Kamera zu solchen Veranstaltungen mitzunehmen.
Also SORRY für die Qualität…

Mit dem Team der Buchhandlungen & der Bibliothek

Beim Signieren

Ist der Pin nicht super goldig?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: