«

»

Jan 03

Lesemonat Dezember ’14 & Lieblingsbuch des Monats

Spät kommt er, aber er kommt: der Rückblick auf den Lesemonat Dezember ’14.

Viel gibt es allerdings leider nicht zu berichten. Ich habe nur vier Bücher gelesen. Irgendwie hat es zeitlich nicht zu mehr gereicht. Außerdem habe ich mich durch ein Buch so richtig hindurch gequält. Dabei sind gleich mehrere Leseabende draufgegangen.

Hier ist das Quartett der gelesenen Bücher

  • Der letzte Glühwein
  • Nightmares (01) – Die Schrecken der Nacht (Jason Segel)
  • The Wall (05)  -Alpträume
  • The Wall (06) – Armageddon

 

Insgesamt muss ich leider sagen, dass es kein echtes Wow-Buch darunter gab. Keines hat mich auf ganzer Linie von sich überzeugen können.
Ein echter Flop war aber widreum auch keines. Es war einfach ein durchwachsener Lesemonat, auch von den Büchern her.

Mein SUB ist um acht Bücher angewachsen. Teilweise waren es Weihnachtsgeschenke, und an Weihnachten schaue ich einfach mal nicht so genau auf den SUB 😉 Außerdem mache ich 2015 bei einer SUB-Abbau-Challenge mit! Es geht also so richtig los beim Abbau

Die Wahl des „Buch des Monats“ war recht schwierig. Eben einfach, weil es -wie schon geschrieben- kein Buch gab, das mich rundum begeistert hat.

Aber natürlich habe ich dennoch einen Favoriten gekürt

Mein Lieblingsbuch im Dezember ’14

letztergluehwein„Der letzte Glühwein“

Dies und das über den Lesemonat Dezember

4 gelesene Bücher
macht 824 Seiten
8 neue Bücher
SUB 167 Bücher

1 Kommentar

  1. Irve

    UI, das ist aber blöd, wenn dich noch nicht mal ein einziges Buch von Hocker gerissen hat. Ich drücke dir die Daumen für den Januar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: